2010 «En Engel»

Lustspiel in 2 Akten von Hanna Frey

Ein Warenhaus in der Stadt, wie es manches gibt. Immer im Konkurrenzkampf. Durchsagen über die Lautsprecher die die Kunden berieseln und zum Kaufen animieren sollen: „Bei uns finden Sie alles, bei uns können Sie alles kaufen was Sie brauchen oder wollen!“ Ja, von wegen….

Der Chef immer nervös und überfordert. Der Praktikant etwas chaotisch und unerfahren. Die Verkäuferin manchmal hilflos angesichts der turbulenten Vorgänge. Die Raumpflegerin die lieber guckt als putzt und grosse Töne spuckt.

Und dann die Kunden! Königlich empfangen aber doch nicht so königlich bedient, was an einem so turbulenten Tag nicht verwundert.

Die Ereignisse überschlagen sich und überrollen beim Kundendienst die geduldige, beschwichtigende Frau Engel, bis auch Ihr schlussendlich der Kragen platzt.

Nur am Bergbauer Gödeli vom Bisitäli wird es nicht zuviel. Kein Wunder, ist er doch der Verursacher so mancher Katastrophen. Aus der Ruhe bringt es ihn nicht denn er strotzt nur so von Ideen, wie man diesen Tante-Emma Laden samt Chef auf Vordermann bringen könnte…

Es wirkten mit: Monika Vieille, Bruno Reist, Jean-Claude Glauser, Luise Humbert-Droz, Daniel Wüthrich, Christine Dietrich, Barbara Stangassinger, Ilija Herbert Penon

Regie: Frédéric Vollenweider
Regieassistenz: Hermann Stettler
Souffleuse: Lorly Leiser
Maske: Jrène Buchmüller

Nach Oben

Kontakt

Florian Dössegger (Präsident)

Mobile 077 445 13 09

 

Theaterverein Worben
3252 Worben

 

Mail: info@theaterworben.ch

Webdesign:

Kontaktieren Sie uns auf Facebook Starke Botschaften bleiben haften

Kontakt

Florian Dössegger (Präsident)

Mobile 077 445 13 09

 

Theaterverein Worben
3252 Worben

 

Mail: info@theaterworben.ch

Kontaktieren Sie uns auf Facebook Starke Botschaften bleiben haften

Kontaktieren Sie uns auf Facebook