2018 «Zimmer 12A»

Lustspiel in 2 Akten von Anthony Marriot und Bob Grant - erschienen im Breuninger-Verlag, Aarau

Das Hotel Schweizerhof in Interwald hat zwar schon bessere Zeiten gesehen, aber nicht viel bessere. Trotzdem bewahrt es sich den Charme einer früheren Epoche. Eigentlich will Dr. Gabathuler mit seiner Arztgehilfin hier einen Beitrag zur Verbesserung des Arbeitsklimas leisten. Seine Gattin wähnt er meilenweit weg, während diese glaubt, ihr Mann spiele in Montana Golf.

Das Hotel ist besetzt mit Musikern, findet doch das alljährliche Musikfestival statt. Aber auch Flitterwöchner zieht es hierher. Weil eine Harfenspielerin erkrankt ist, findet auch ihre Stellvertretung, Frau Eva Gabathuler, ihren Weg in den Schweizerhof. Es kommt wie es kommen muss: Es sind mehr Reservationen vorhanden als Zimmer. Der Manager und der Portier schaukeln die Situation allmählich ins Chaotische hoch.

Zum Vergnügen des Publikums wechseln die Hotelgäste laufend ihre Zimmer, ihre Koffer und manchmal auch mehr oder weniger freiwillig ihre Begleiter. Auch die Tücken der Technik spielen bei diesen vielen Missverständnissen eine wichtige Rolle… führen sie womöglich zu einem ruhigen und erlösenden Schluss?

Es wirkten mit:
Jonny Müller Hotelmanager: Florian Dössegger
Albert Portier:
Bruno Aeschbacher
Dr. Georg Gabathuler Arzt, Golfspieler und Gast:
Bruno Reist
Eva Gabathuler seine Frau, Harfenistin:
Sonja Zurbuchen
Michéle Hübscher Gabathulers Sprechstundenhilfe
und Geliebte:
Sandra Löffel
Hansruedi Schmid junger Hotelgast in den Flitterwochen:
Matthias Tschanz
Annemarie seine soeben angetraute Frau:
Samira Borner
Hubert Jäger Hornist und Hotelgast: Hermann Stettler
Rosa seine Frau:
Daniela Marbot

Regie: Patric von Aesch
Regieassistenz:
Daniela Marbot
Souffleuse:
Renate Kägi
Maske:
Jrène Buchmüller
Frisuren:
Sabrina Grossenbacher
Bar:
Beda Krauer / Hansjörg Zingg
Technik:
Beda Krauer
Kasse:
Ilija Penon / Brigitte Simon

Nach Oben

Kontakt

Florian Dössegger (Präsident)

Mobile 077 445 13 09

 

Theaterverein Worben
3252 Worben

 

Mail: info@theaterworben.ch

Webdesign:

Kontaktieren Sie uns auf Facebook Starke Botschaften bleiben haften

Kontaktieren Sie uns auf Facebook